ARD-Hörspieldatenbank


Ars acustica, Wort-Musik-Sendung



N. N.

Klänge - Sounds - Geschichten

Hörfest Wiesbaden

Präsentation von Schulprojekten

Es klappert, rasselt und summt, leise Töne wechseln sich mit lauten ab, und zuweilen werden kleine Geschichten erzählt. Auch in diesem Schuljahr haben acht Klassen aus Wiesbaden bei Klänge – Sounds – Geschichten Unterricht ganz anders erlebt. Gemeinsam mit Wiesbadener Profis aus Musik und Theater haben sie mit Geräuschen und Klängen experimentiert, mit Alltagsgegenständen und Naturmaterialien musiziert und sich eigene Klangstücke ausgedacht. Ihre Ergebnisse haben sie Ende Januar im Rahmen des hr2-Hörfests Wiesbaden präsentiert. Diese ganz besonderen Klangprojekte werden auf der Lauschinsel von den Kindern vorgestellt und in Ausschnitten gesendet.

Beteiligte Schulen: Campus Klarenthal, Grundschule Bierstadt, Pestalozzischule, Diltheyschule, Diesterwegschule, Ludwig-Beck-Schule, Peter-Rosegger-Schule

A
A

Mitwirkende

Sonstige MitwirkendeFunktion
Aleksandar DumovKünstlerische Unterstützung
Cornelius HummelKünstlerische Unterstützung
Priska JanssensKünstlerische Unterstützung
Ako KarimKünstlerische Unterstützung
Sabine LippoldKünstlerische Unterstützung
Andreas NordheimKünstlerische Unterstützung
Ulrich PhilippKünstlerische Unterstützung
Christine WörlKünstlerische Unterstützung


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Hessischer Rundfunk 2024

Erstsendung: 10.03.2024 | hr2-kultur | 08:04 Uhr | ca. 55'00

Darstellung: