ARD-Hörspieldatenbank


Originalhörspiel, Kinderhörspiel


KunstKrimi


Paulus Müller

Der Schrei verschwindet (2. Teil)


Redaktion: Sarah Ziegler

Technische Realisierung: Jens Buchheister


Regie: Paulus Müller

Ein Bild von einem Schrei, das plötzlich verschwindet. Das heißt, es ist nicht irgendein Schrei, sondern der Schrei. Der norwegische Maler Edvard Munch hat das Bild gemalt und es ist super berühmt - übrigens nicht nur in Norwegen, sondern auf der ganzen Welt. Sein Verschwinden hat mit den Olympischen Winterspielen 1994  im norwegischen Lillehammer zu tun.

A
A

Mitwirkende

Sprecher/SprecherinRolle/Funktion
Ralf DrexlerChefinspektor Leif Lier
Katharina HannappelPolizistin
Philipp DanneMann 1
Emanuel PielowMann 2
Martin KrahCharles Hill
Joel SchnabelMunch
Paulus MüllerErzähler


 


Quellen zum Hörspiel - © DRA/Michael Friebel


PRODUKTIONS- UND SENDEDATEN

Westdeutscher Rundfunk 2023

Erstsendung: 18.06.2023 | Die Maus | 6'29

Darstellung: