ARD-Hörspieldatenbank

Tipp

Jutta Profijt: »Der Ausbruch«. | © HR/Ben Knabe

Jutta Profijt: »Der Ausbruch«.
Verbrecher galten schon vor der Pandemie gemeinhin nicht als »systemrelevant«: In diesen Zeiten tragen sie ein schweres Los, ihr gesellschaftlicher Status befindet sich im Sturzflug. So macht auch der Kleinkriminelle Kevin ›Mörtel‹ Maurer die bittere Erfahrung: Die Welt wartet nicht auf ihn. Dabei ist er extra aus dem Knast ausgebrochen, um die Beute aus einem früheren Bruch zu sichern. Doch außerhalb der sicheren Mauern herrscht: Lockdown. ›Mörtels‹ beste Freundin weist ihm die Tür, Hotels, Bordelle, Notschlafstellen - alles zu. Die Versuche, Bargeld zu stehlen, scheitern, weil alle mit Karte zahlen. Dafür steigt der Tauschwert einer XXL-Packung Klopapier ins Unermessliche.

Erstmals zu hören am:
27.9.2021 um 22.00 Uhr auf MDR KULTUR


 

NEWs

Hier finden Sie Neuigkeiten zur Hörspieldokumentation. | mehr

Letztes Update:   21.09.2021
Hörspiele insgesamt:   59.970
 
Was ist neu?
Die letzten 50 Hörspielerfassungen

 

Kontakt

Deutsches Rundfunkarchiv
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Tel.: (069) 15687-163 / (0331) 5812-166
Fax: (069) 15687-195
www.dra.de

Sie erreichen uns unter folgender eMail-Adresse: hoerspieldatenbank@dra.de
 

Darstellung: